Hier finden Sie Infos über Hebammenhilfe und Kurse in der Schwangerschaft:

'In der Hoffnung sein...'

Schwangerenvorsorge nach den Mutterschaftsrichtlinien

Immer mehr Frauen entscheiden sich, einen Teil der Vorsorgeuntersuchungen von der Hebamme durchführen zu lassen.

 

Wir Hebammen sehen die Schwangerschaft in erster Linie als einen gesunden Lebensprozess an, und so kommt es nachweislich zu weniger Interventionen bei gleicher Sicherheit für Mama und Baby.

Wir führen bei Ihnen in unserer Praxis alle von den Mutterschaftsrichtlinien vorgegebenen Untersuchungen durch (kein Ultraschall), nehmen uns Zeit für Beratung und Gespräch, erklären die Eintragungen im Mutterpass und beantworten all Ihre Fragen.


Gerne übernehmen wir die Betreuung auch abwechselnd mit Ihrer Frauenärztin oder Ihrem Frauenarzt, was viele Frauen gerade in den letzten Wochen der Schwangerschaft, wenn die Termine etwas häufiger werden, gerne in Anspruch nehmen.

Sie sind dabei gleichberechtigte Partnerin in allen Entscheidungen.

Alle Untersuchungen werden im Mutterpass eingetragen, und sollte es etwas abzuklären geben, überweisen wir Sie an die entsprechenden FachärztInnen.



                                                  
Betreuung und Beratung bei Fragen und Beschwerden in der Schwangerschaft

 

Sollten Sie Ihre Schwangerschaft nicht ganz unbeschwert erleben, so stehen wir Ihnen mit all unserem Hebammenwissen zur Seite. Übelkeit, Sodbrennen, Schlafschwierigkeiten, Verdauungsprobleme, Wassereinlagerungen... . Wir wissen Rat und können so manches Unwohlsein beheben, ob mit einem Gespräch, Pflanzeheilkunde, Hausmitteln oder Massage.

Wir empfehlen in der Schwangerschaft mind. 2-3 Termine in Anspruch zu nehmen, damit ein gegeseitiges Kennenlernen die Betreuung nach der Geburt erleichtert.

 

 

 

Betreuung und Beratung bei Beckenendlage

Ihr Kind hat sich bisher noch nicht mit dem Köpfchen in Startposition gebracht? Gerne zeigen wir Ihnen, wie Sie die Drehung Ihres Kindes in die optimale Geburtslage unterstützen können.

 

 

Stillvorbereitungskurs

Gelassen und gut informiert für einen guten Start Eurer Stillbeziehung

 

2,5h, Kosten: 45€

Termine : 

Do. 30.1.20 (15:30-18:30 Uhr)

Fr. 20.3. 20 (16:00-19:00 Uhr)

 

 

 

MamaBauchFit&Chill- Bewegung und Entspannung mit Babybauch

Dagmar Hofmann

 

50 min. Bewegung + 30 min. Entspannung, Meditation, Atmung

 

Freitags 8:40-10:00Uhr

Kosten:  Einzeltermin 16€ / 3 Termine 45€ für 80 min.

Anmeldung: hebammerey@web.de (Dagmar Hofmann)

Kursteilnahme nicht möglich bei: vorzeitiger Wehentätigkeit, verkürztem Gebärmutterhals, stark erhöhtem Blutdruck, Kreislaufproblemen.

 

Schwangerenmassage

Dagmar Hofmann

 

Während Du Dein Baby mütterlich umhüllst, lass Dich verwöhnen mit den sanften Streichungen der Essalen-Massage.

 

Anmeldung: hebammerey@web.de (Dagmar Hofmann)

 

 

 

Aqua-Fit Kurs in der Schwangerschaft

Nadine Schürrle

Aqua-Fit in der Schwangerschaft ist ein schwangerschaftsbegleitender Kurs zur Gesundheitsförderung von Mutter und Kind sowie ein geburtsvorbereitendes Training im warmen Wasser. Durch die Kombination von Aquajogging, gezielter Wassergymnastik, Wasser-Shiatsu und Aqua-Yoga werden die Gesundheit und das Wohlbefinden von Mutter und Kind gleichermaßen unterstützt. Schwangerschaftsbedingte Beschwerden wie beispielsweise Rücken- und Beckenschmerzen, Ischiasprobleme, Krampfadern, Bluthochdruck, u.v.m. können gelindert oder sogar vorgebeugt werden.
Viele verschiedene Übungen zur Körperkräftigung und -wahrnehmung bereiten gezielt auf die Geburt vor und fördern sanft die Beweglichkeit während der gesamten Schwangerschaft. Insofern stellt dieser Kurs eine optimale Ergänzung zum klassischen Geburtsvorbereitungskurs oder aber eine Alternative für Mehrgebärende dar.

 

Kursinfos Allgemein:

Kursteilnahme ab der 14. Schwangerschaftswoche bis zur Geburt möglich

 

donnerstags 18:00 - 19:00 Uhr im Batusa Holzkirchen

 

Kursteilnahme nicht möglich bei: vorzeitiger Wehentätigkeit, verkürztem Gebärmutterhals, stark erhöhtem Blutdruck, Kreislaufproblemen.

 

Anmeldung bei Nadine Schürrle (n.schuerrle@diehebammerey.de)

 

 

 

 

Geburtsvorbereitung:

 

HypnoBirthing - Paargeburtsvorbereitung

Dagmar Hofmann

 

Gelassen und mit Vorfreude auf die Geburt zugehen- das ist möglich!

 

(Dieser Kurs ist ein vollständiger Geburtsvorbereitungskurs und kann zum Teil von der Kasse erstattet werden.)

 

Jede werdende Mutter, die ohne übersteigerte Ängste und Sorgen ihrer Geburtsarbeit nachgehen kann, gleitet früher oder später in ihre ganz natürliche Geburtstrance, ein besonders heilsamer, zentrierter, fokussierter Bewußtseinszustand, und der ganz natürliche Zustand während der Geburt.

 

Wir haben nur leider verlernt, wie wir ganz einfach hineingleiten können und wie gesund und wohltuend dieser Zustand ist.

 

Im HypnoBirthing Kurs bearbeitest Du Deine Ängste und Zweifel und lernst wieder, dich selbst in tiefe, erholsame Entspannung zu versetzen.

 

Du stärkst Dich mit positiven Bildern, aber auch mit handfestem Wissen darum, dass Dein Körper weiß, wie Gebären geht.

 

So gestärkt kannst Du Deine Schwangerschaft noch mehr genießen und Deiner Geburt in Ruhe und Zuversicht entgegensehen.

 

Der Kurs stärkt auch auf wunderbare Weise Eure Paarverbindung und die Bindung des werdenden Vaters zu Eurem Baby.

 

 

Mehr Infos und Kurstermine unter: www.hypnobirthing-muenchen.de oder telefonisch: 0176-473 45 441

Anmeldung: hebammerey@web.de (Dagmar Hofmann)

 

 

 

 

Geburtsvorbereitung

Nadine Schürrle

 

Es finden regelmäßig Geburtsvorbereitungskurse für Frauen wochentags und für Paare am Wochenende statt.

Aktuelle Termine sind unter Kursangebot zu finden.

 

Nadine Schürrle 08024-4752416

 

 

Private Geburtsvorbereitung und Geburtsvorbereitung ab dem 2. Kind

Dagmar Hofmann

 

Wenn Sie nicht an einem Kurs teilnehmen wollen oder können, eine Auffrischung für die zweite Geburt wünschen, Atem- und Entspannungstechniken vertiefen oder Selbsthypnose erlernen wollen, sind individuelle Einzeltermine für Sie allein oder zu zweit möglich. Die Kosten können auf Rezept von der Kasse erstattet werden, wenn aus medizinischen Gründen kein Kurs besucht werden kann. Als Selbstzahler beträgt der Stundensatz ca. 80€, es wird in angefangenen 15 min. abgerechnet.

 

 

 

 

Systemische Selbstverbindung in Vorbereitung auf die

 

Ankunft des neuen Erdenbürgers

 

 

Joseph Zawadzki und Dagmar Hofmann

 

 

Wenn aus einem Paar eine Familie wird, bringen beide Partner aus ihren Herkunftsfamilien viele Prägungen mit:

Glaubenssätze, Überzeugungen, Verhaltensweisen, Gewohnheiten –

und damit daraus ein harmonisches Ganzes wird, ist oft etwas Vorarbeit notwendig:

So manches Alte möchte losgelassen und verändert werden, sodass ein geklärtes und liebevolles Miteinander im Familienleben möglich ist, in dem sich alle auf Augenhöhe und mit Achtung begegnen.

 

Die lösungsorientierte systemische Aufstellungsarbeit nach Ero Langlotz kann diesen Prozess sehr wirksam unterstützen:

> für eine bessere Kommunikation und Konfliktlösung, auch unter Stress,

> bei Schwierigkeiten in der Abgrenzung von den (Schwieger-)Eltern

> damit sich auch in der neuen Familiensituation jeder Partner wahr- und ernstgenommen fühlt mit den eigenen Bedürfnissen,

> nach einer Fehlgeburt oder einem nicht verarbeiteten Verlust,

> um eventuelle Belastungen aus der Herkunftsfamilie zu lösen,

> bei Ängsten vor der anstehenden Veränderung.

 

 

 

Einzelsitzungen nach Vereinbarung:

 

 

Weitere Infos und Anmeldung: www.joseph-zawadzki.de,

 

Tel. 0173-3671205

 

 

 

 

                                                  ***